Grafik Customer Insides

Warum Sie mehr über Ihre Kunden wissen sollten!?!

Dass die eigene Sicht auf Kunden nicht immer objektiv ist und zu falschen Schlussfolgerungen führen kann, ist so menschlich wie offensichtlich. In vielen Fällen werden in Unternehmen genau auf Basis unvollständiger Informationen über die Situation und Einstellungen der Kunden Marktpotentiale nicht ausgeschöpft sowie unnötig hohe Vertriebs- und Marketingkosten erzeugt.

Mehr über die eigenen Kunden zu wissen, ist daher die beste Voraussetzung für erfolgreiche Kundenbindung. Genaue Kenntnisse der Ziele, der Marketing- und Vertriebsstrategie, der jeweiligen Märkte, der Kundenbeziehung sowie der Einstellungen und Erwartungen der Kunden zur Marke sind dabei die Erfolgsfaktoren für erfolgreiche Kundenbindung.

Die Grundlage für moderne B2B-Unternehmen bildet daher das objektive und vorurteilsfreie Wissen über 

  • die (End-)Kunden
  • die Märkte
  • die Potentiale und
  • die Wettbewerbssituation.

Unternehmen, die ihre Kunden genau kennen, haben – vor allem in Märkten mit austauschbaren Produkten – klare Wettbewerbsvorteile.

Sowohl in B2B- als auch in B2C-Märkten setzen wir zur Gewinnung von qualifizierten Informationen über die Zielgruppen vornehmlich auf qualitative Methoden wie Intensiv-Interviews oder Kunden-Workshops. Dadurch erhalten Sie authentische Aussagen zu den wichtigsten Themen. Und damit die beste Informationsbasis für Ihre Entscheidungen in Marketing und Vertrieb.

Foto einer Workshopsituation

BMS-LEISTUNGEN

 

  • Interne Orientierungs-Workshops
  • Externe Kunden-Workshops im B2B und B2C
  • Persönliche und/oder telefonische Key-Account-Interviews

IHR NUTZEN

 

  • Authentische Kundeninformationen zu fast allen relevanten Themen
  • Qualifizierte Außenansicht auf das eigene Unternehmen
  • Wettbewerbsvergleich für fast alle Fragestellungen
  • Integration von Kunden in die Konzeptentwicklung
  • Lösung von Kundenkonflikten